trainsform - Partner für Change Management, Management-Training und Coaching.

Das Unternehmen

trainsform wurde 2003 von Dr. Jochem Kießling-Sonntag gegründet. Seit 01. Oktober 2014 sind wir die trainsform GmbH. 

Sie finden uns in unseren freundlichen Büroräumen im Zentrum der Stadt Werther (ca. 15 Autominuten Entfernung von Bielefeld-Zentrum). Hier bieten sich gute Besprechungsmöglichkeiten und geeignete Voraussetzungen für die professionelle Gestaltung von Klausurtagungen und Workshops (bis ca. zehn Personen). Wir freuen uns, Sie als Gast bei uns zu begrüßen. (zur Wegbeschreibung (link))

trainsform begleitet Transformation.

Ziel ist es, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Unternehmen und Organisationen Veränderungen kompetent gestalten und mitgestalten können.

Unser Leistungsportfolio umfasst:

Unser Leitsatz "Vertrauen in Entwicklung" beschreibt die Haltung von trainsform. Das Vertrauen in die Menschen und in ihre Fähigkeit, mit geeigneter Unterstützung selbst Antworten auf ihre Fragen zu finden und Lösungen gemeinsam umzusetzen, ist die Basis unserer Arbeit. Wir setzen unser Wissen und unser Können dafür ein, dass Persönlichkeiten, Teams und Unternehmen ihre Kompetenz und ihre Energien bestmöglich für erfolgreiches Handeln mobilisieren können. Dabei orientieren wir uns an den höchsten Standards zeitgemäßer Entwicklungs- und Trainingsarbeit.

Unsere Arbeit lassen wir an den folgenden Grundsätzen messen:

  1. Unser Anspruch ist höchste Qualität. Wir setzen auf die sorgfältige Konzeption und Vorbereitung von Maßnahmen und auf die eigene Weiterbildung, um unseren Kunden eine hochwertige Leistung zur Verfügung zu stellen.
  2. Wir verstehen uns nicht nur als Dienstleister, sondern als Partner unserer Kunden. Wir machen uns auf der Grundlage unserer Erfahrungen Gedanken und entwickeln gemeinsam mit unseren Partnern frühzeitig Lösungsszenarien.
  3. Nachhaltige Wirksamkeit und Konsensfähigkeit von Beratungslösungen und Entwicklungsprozessen sind für uns die zentralen Erfolgskriterien unserer Arbeit.
  4. Konkrete Kundenanliegen und Ziele bilden den Ausgangspunkt für Entwicklungsprozesse und Trainings. Zu Beginn der gemeinsamen Arbeit von Auftraggeber und Berater werden die Entwicklungsziele, die erreicht werden sollen, klar formuliert.
  5. Die Zusammenarbeit von Auftraggeber und Beratern orientiert sich an realistischen und transparenten Vereinbarungen.
  6. Trainings- und Entwicklungsbedarfe werden sorgfältig erfragt bzw. erhoben.
  7. Die Designs von Trainings und Entwicklungsprozessen orientieren sich spezifisch an den wesentlichen Einflussgrößen wie den vereinbarten Zielen, der Zielgruppe, der Unternehmenskultur, dem Auftragskontext sowie dem verfügbaren zeitlichen und organisatorischen Rahmen.
  8. Eine wertschätzende Arbeit mit Persönlichkeiten und Personengruppen erfordert Schutz: Vertraulichkeit als Basis einer vertrauensvollen Zusammenarbeit ist für uns ein wichtiger und selbstverständlicher Grundsatz.
  9. trainsform agiert interdisziplinär: Wir setzen diejenigen Methoden und Instrumente ein, mit deren Hilfe die vereinbarte Zielsetzung des Entwicklungsprozesses auf fachgerechte Weise effektiv erreicht wird.
  10. trainsform agiert als Netzwerk: Durch das erprobte Zusammenwirken von Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen der Unternehmensberatung sowie der Entwicklungs- und Trainingsarbeit können komplexe Change- und Trainingsprojekte auf integrierte Weise zum Erfolg geführt werden.
  11. Wir sind kundennah, zuverlässig, unbürokratisch und flexibel, wenn es um Ihre Anliegen geht.

Seite Drucken Kontakt aufnehmen